DE Main Page

From Tučňák Wiki
Jump to: navigation, search


Tucnak Wiki

Diese Seite dient zur Dokumentation für Tucnak, einem Funkamateur-VHF-Contest-Log. Du kannst dieses Wiki lesen, deine eigenen Seiten erstellen oder Tipp-/Rechtschreibfehler korrigieren!

Die Seite gibt es nur in Englisch da ich nur eine Sprache spreche. Englisch ist bevorzugt da es die meisten Funkamateure verstehen. Dieses Wiki ist aber nicht auf Englisch beschränkt - jeder kann Seiten übersetzen und in seiner eigenen Sprache verfassen.

Aufgrund von Spam-Angriffen muss man sich zum Editieren jedoch registrieren. Sorry.

Wenn du über Änderungen auf dieser Seite informiert sein willst, kannst du folgenden RSS-Feed abonnieren: http://tucnak.nagano.cz/wiki/index.php?title=Special:Recentchanges&feed=rss

Über Tucnak

Tucnak ist ein VHF-Contest-Logbuch. Es läuft unter GNU/Linux und auf anderen Unix-Derivaten. Unter MS läuft es mit Hilfe der Cygwin-Bibliothek (ältere Version). Du kannst Tucnak hier downloaden: http://tucnak.nagano.cz.

Verfügbare Übersetzungen des Wikis

  • Français verwaltet von Jerôme F0FLO, tnx!
  • Deutsch verwaltet von Hannes DK1HJ, tnx!

Automatische Übersetzungen gibt es von Google:

Download

Du kannst Tucnak über folgenden Link downloaden: http://tucnak.nagano.cz/download.php#ver2

openSUSE Benutzer finden die rpm-Pakete hier: http://download.opensuse.org/repositories/hamradio/ Noch einfacher ist es, "tucnak" in der Suche bei http://software.opensuse.org/search einzugeben und den Installationsanweisungen zu folgen.

Gentoo Benutzer tippen lediglich: emerge tucnak2
Ubuntu Benutzer tippen lediglich: apt-get install tucnak

Screenshots

Dokumentation

Noch nicht komplett... Ich arbeite daran... Deutsch sowieso noch...

TODO subwin types

Tucnak users

OK2M, DR5A, OK5TR, OK1HRA, G0VHF/M1CRO, G1OGY,OK2FUG, OK1RCA, DL1E, DL5YBZ, OK2AIA, HG6Z

Wie kannst du helfen?

  • Testen von Stable- und Entwicklungs-Versionen von Tucnak und senden einer Error-Liste zu mir.
  • Mithilfe beim Befüllen von Dateien wie tucnakdw und tucnakwiz.
  • Tucnak loben!
  • Wenn du Ideen hast wie man Tucnak verbessern kann
  • Einen neuen Teil von Tucnak schreiben.
  • Übersetzen der Dokumentation in andere Sprachen (oder Fehler in den vorhanden Sprachen ausbessern)
  • Erstellen von Installations-Paketen für die eigene Distribution
  • Freiwillige Spenden (für Bier) bitte direkt an den Autor!

73! Ladislav Vaiz, OK1ZIA
<MYCALL>@nagano.cz

Obsolete branch 1

Tucnak: english documentation, česká dokumentace

SSB daemon: english documentation, česká dokumentace

Entwicklung

Shortwave features

Optional exchange draft

Merge QSOs from all bands to one window

All bands statistics

Konvertierung von TACLog

Die Inspiration für Tucnak war das DOS-Programm TACLog (Author: Bo, OZ2M; wie Lada, OK1ZIA, freundlicherweise mitgeteilt hat). In den spätern 90ern war TACLog von über 200 Stationen in Verwendung, manche verwenden es heute noch.
Es wird immer schwieriger ein voll funktionierendes TACLog mit CQ-Rufer, CW-Keyer und automatischem PTT zu betreiben, vor allem weil es nur unter DOS läuft und eine "originale" Soundblaster-Karte benötigt.
In dieser Sektion hoffe ich denen die drüber nachgrübeln von TACLog zu Tucnak zu wechseln ein wenig zu motivieren. Es wäre schön wenn ihr diesen Schritt hier dokumentieren könntet damit die, die nach euch kommen eine Hilfe haben!